Watt is den dat?

Eine Frau aus dem Westerwald hat dank einer Webcam einen verirrten Wattwanderer gerettet. Die Frau schaute sich im Internet Bilder der Kamera von St. Peter-Ording an, als sie den Eindruck bekam, jemand irre mit einer Taschenlampe durchs Watt. Tatsächlich hatte sich der Mann, der Fotos machen wollte, zwischen den Eisschollen verlaufen und mit seiner Taschenlampe SOS geblinkt. Die vom Westerwald aus verständigte Polizei konnte ihn wieder sicher aufs Festland lotsen. – Mehr hier.

Schreibe einen Kommentar