Sexbombenbauer setzt auf Vibratoren

Ein Mann aus den USA hat einen Vibrator zu einer Bombe umfunktioniert und wollte damit seine Ex-Freundin beglücken. Zum Glück fand eine Bekannte des Bombenbastlers des explosive Sex-Spielzeug unter seinen Habseligkeiten und alamierte die Polizei. Der perverse Sexbombenbauer wurde verhaftet – der Vibrator seiner eigentlichen Bestimmung eingeführt – doch lest selbst!

Vibrator löst Bombenalarm in Postamt aus

Ein Vibrator hat in einem Postamt der  russichen Stadt Orenburg im Südural einen Bombenalarm ausgelöst und für einen Großeinsatz der Polizei gesorgt. Ein Wachmann hatte die Polizei alarmiert, weil sich in einem Paket ein „vibrierendes Objekt“ befinde, berichteten russische Medien.

Hier die ganze Story lesen

Öko-Vibrator fürs Klima

Kurbeln bis der Orgasmus kommt?? öhh…naja. Frei nach dem Motto „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen, dafür aber zeitgeist-gemäß total ökologisch korrekt“ hat eine kleine irische Firma einen Öko-Vibrator auf den Vorweihnachtsmarkt geworfen. Das Gerät hört auf den poetischen Namen „Earth Angel“ und funktioniert ganz ohne Batterien. Stattdessen gibt’s ne kleine Handkurbel.

Wer wissen will, wie’s funktioniert – lest hier weiter