Kröten töten – was’n Spaß!

In Deutschland werden Kröten in Eimerchen über die Straße getragen, damit sie nicht überfahren werden – Australien will jetzt einen ganz anderen Weg gehen. Dort terrorisiert nämlich die einst als Schädlingsbekämpfer eingesetzte giftige Aga-Kröte die heimische Tierwelt. Da die Kröten in Australien keine natürlichen Feinde haben, ist ihre Zahl geradezu explodiert. Jetzt sollen Touristen helfen, sie einzusammeln. Anschließend werden die Kröten dann tiefgefroren, was bekanntlich tödlich ist, und zu Dünger weiterverarbeitet. – Mehr hier.