Käsebällchen mit Todesfolge

In Australien musste ein junger Mann sterben, weil er Käsebällchen auf das Auto einer Frau geworfen hatte. Die fand das nämlich gar nicht lustig und nahm den Werfer mit ihrem Wagen aufs Korn. Nachdem ihre Wut mittlerweile verraucht sein dürfte, kann sie völlig entspannt die nächsten 25 Jahre ihres Lebens im Knast verbringen. – Mehr hier.